Erfahrungen

Unsere langjährigen Erfahrungen kulturpädagogischer Arbeit (seit 1996) haben
gezeigt, dass die Resonanz von Kindern, Eltern und Pädagogen positiv und nachhaltig war.
Interessierte Kids besuchen täglich unsere Kurse in der KiezKulturEtage und in der Wedding-Grundschule. Die Angebote sind für Schulen und für die Kinder aus dem Kiez offen. Außerdem führen wir Projekttage und -wochen für Sprachförderung mittels Theaterarbeit sowie motorische und sprachliche Frühförderung, z.B. als Schulfach Zirkus im Unterricht der Ganz- oder Halbtagsschule, durch. Auf Kiez- und Schulfesten bieten wir ein offenes Zirkustrainingsprogramm an.

Regelmäßig finden Inszenierungen und Aufführungen statt, die nicht nur bei kleinem Publikum in den Schulen großes Interesse wecken, sondern auch im Stadtteil. Im Rahmen von Straßensozialarbeit bieten wir in den Sommermonaten offenes Training für Kinder auf 4 Spielplätzen in Berlin-Wedding an sowie eine Zirkusreise pro Jahr.
Im interkulturellen Bereich eignet sich das Medium Zirkus so gut, weil sich über Bewegung, Ausdruck, Gestik und Gestaltung eine gemeinsame Sprache der Ästhetik
entwickelt. Über diese gemeinsame Sprache findet die Gruppe kooperativ und aus-
drucksstark zu einem Ganzen. Die Methode eignet sich auch besonders in der Arbeit
mit Schulklassen. Verkrustete Strukturen brechen plötzlich auf - der Respekt vor den
anderen steigt.
Beim Zirkus kann jedes Kind seinen ganz besonderen und wichtigen Platz finden !
Es gibt Rollen vor und hinter der Bühne für alle.
... es bringt viel !
Projektwochen und Aufführungen zeigen zu welcher Ausdauersteigerung Kinder in der
Lage sein können. Die Anerkennung und geschenkte Aufmerksamkeit der Eltern,
Mitschüler und Lehrer sind emotional eine Bestärkung.
Jugendliche "Freaks" (Experten) werden Vorbilder für Jüngere, die sie anleiten - s.a.
Projekt "KulturPass für Weddinger Kids".

Das vielseitige Lernangebot bindet eine Vielzahl von Interessen ein:
feinmotorisch, bildnerisch gestaltend beim Kulissenbau für musisch orientierte: Trommeln oder Rappen für Kinder mit Bewegungsdrang: Zirkus oder Breakdance für spielfreudige, darstellerisch interessierte: Theater spielen
Damit werden unterschiedliche Kinder erreicht, die sich für ein Projekt engagieren:
Zirkustheater! Verbunden sind die Akteure über das Thema, die Geschichte und durch das gemeinsame Aufführungsziel.
Im Umgang mit der deutschen Sprache erlangen die Kinder mehr Sicherheit in
unseren Angeboten. Dies bestätigen Lehrer und Erzieher.

Startseite